Die Reden sind gehalten, der Kuchen angeschnitten und bevor Sie genau realisieren was den ganzen Tag über schon so alles geschehen ist, spielt der DJ zum Tanz auf und zwar zu einem ganz bestimmten: zum Hochzeitswalzer. 

Da muss nun das Brautpaar zeigen, was es kann. Denn dieser ist nur für die beiden wichtigsten Personen reserviert. 

Traditionell wird dabei ein Wiener Walzer aufgelegt.

Unser Tipp:

Überraschen Sie doch Ihre Gäste mit einem einmaligen ganz persönlichen Tanz. Denn der Wiener Walzer muss es ja nicht jedesmal sein.

Wie wäre es mit einem Discofox? Oder Langsamen Walzer?

Oder bringen Sie doch einfach ihre Lieblingsmusik mit und wir überlegen uns gemeinsam, was und wie Sie darauf tanzen.

Und glauben Sie mal: So eine eigens einstudierte Choreografie wird all Ihre Gäste von Hocker hauen.

 

Vereinbaren Sie einen ganz unverbindlichen Termin!